zu den ipronat-Produkten
Sie sind hier: Produkte > Nach Kategorie

Produkt

Iprophos 75


Hochbehälterreiniger in Anlehnung an DVGW Merkblatt W 319


Iprophos 75

Produktbeschreibung

Iprophos 75 ist ein hervorragendes Entkalkungs- und Entrostungsmittel. Geeignet für Oberflächen aus Stahl, Eisen, Edelstahl, lackierte Flächen, Glas und säurefeste Kunststoffe. Nicht geeignet für säureempfindliche Baustoffe und Beschichtungen.
Durch den enthaltenen Korrosionsinhibitor werden blanke Stahl- und Eisenteile zusätzlich geschützt, wobei die Kalk- und Rostentfernung nicht beeinträchtigt wird.
Die hohe Wirkstoff-Konzentration von Iprophos 75 ermöglicht eine wirtschaftliche Anwendung, was gegenüber herkömmlicheneine erhebliche Materialeinsparung Produkten bedeutet.

Anwendung

Kann im Tauchverfahren oder manuell (Auftrag durch Pinsel, Lappen oder Sprühgerät) angewendet werden.

Mischungsverhältnis

1 : 40 - 1 : 25 mit Trinkwasser
1 : 20 - 1 : 5 mit Trinkwasser bei extrem starken Verschmutzungen

Temperaturbereich

+ 5°C bis + 30°C

Materialbedarf (Richtwert)

Für 1 m² zu reinigende Oberfläche wird ca. 1 Liter der Anwendungslösung benötigt.

Einwirkzeit
Je nach Verunreinigung 10 bis 20 Min, max. 30 Min, ggf. den Vorgang wiederholen.

Nachbehandlung

Oberflächen mit reichlich Wasser in Trinkwasserqualität abspülen, um gelöste Ablagerungen und Iprophos 75 zu entfernen, evtl. Sprüh- oder Hochdruckgerät einsetzen, bis auf der Oberfläche ein neutraler pH-Wert von 6,5 - 8,5 erreicht ist.

Lagerung

Im dicht verschlossenen Gebinde kühl und trocken an einem gut belüfteten Ort lagern.

Entsorgung

Neutralisation des Reinigungswassers mit Soda auf pH-Wert 7.

C Ätzend

Downloads



Kategorie: ipronat